« Ausstellungen seit 1999 »    © Galerie KELIM

Öffnungszeiten der Galerie KELIM in Würzburg, Büttnerstr. 25:
DI - FR 14 -18:00 Uhr, SA 10 - 16:00 Uhr, und nach Vereinbarung,

Gruppen bitte anmelden!

Öffnungszeiten im August:

Fr: 14:00 - 18:00 Uhr
Sa: !0:00 - 16:00 Uhr

FIGUREN - ZEICHEN - GEMÄUER

Fotografien von Marlies Sonntag

im Dialog mit Flachgeweben aus den Bergen Anatoliens

08. 06. - 04. Sept. 2010

Felszeichnungen im Latmosgebirge, West-Türkei, ca. 9000 v. Chr.

eine Anatolische Klosterruine aus dem 5. Jh.,

Steinreste ehemaliger Zivilisationen, bearbeitet und aufgetürmt vor tausenden von Jahren,


merkwürdige Figuren am Regensburger Dom,


rätselhafte Spuren in der Außenwand einer Unterfränkischen Kirche,

eine verwitterte Fassade am Marktplatz von Brasov, Rumänien

Mauersteine an der Ulu Cami in Eski Malatya, Ost-Türkei


Drachen in Höhlen, hier im Hofgarten von Veitshöchheim,


dass sind einige der Motive dieser Ausstellung.

Die Fotografien werden zusammen mit Textilkunst aus den Bergen Anatoliens gezeigt.
entdecken Sie die Parallelen, reisen Sie in die Vergangenheit der Gegenwart!
Die Darstellungen in zwei so unterschiedlichen Werkstoffen geben
Einblick in die Gedankenwelt vergangener Kulturen.

Verstehen wir die Botschaften noch?

Kapitell, Süd-Türkei / Rumänien, 19. Jh. / Kapitell, Südost-Türkei, ca. 5. Jh.

Rumänien / Karatepe, Südost-Türkei, 12. Jh. v. Chr. / Am Regensburger Dom, Mittelalter

Fries mit Fischen , Alahankloster, Südost- Türkei, ca. 5. Jh.

Diese und viele Hundert weitere Bilder zum Thema stehen in meinem Archiv zur Verfügung.

Mehr Bilder von Marlies Sonntag, zum Thema ALLES LIEBE FRAUEN! >>.

Möchten Sie einen Abzug von einem der Motive,
möchten Sie meine Ausstellung zeigen,
möchten Sie ein Bild veröffentlichen, bitte fragen Sie!

Kontakt: Galerie KELIM, Tel/Fax: 0931/15942

Herzlich willkommen

« Ausstellungen seit 1999 »    © Galerie KELIM nach oben^