Galerie KELIM Würzburg

JJedes Jahr von November bis Februar

SYMBOL & FARBE

Textilkunst aus vier Jahrhunderten

karapinar-kelim

Seit Jahrzehnten sind mir die archetypischen Symbole der webenden Nomadenvölker ein wichtiges Ausstellungsthema. Über alle Kontinente der Erde sind die uns vertrauten Zeichen in Textilien eingewebt und haben Bedeutung für Menschen ganz unterschiedlicher Kulturkreise.Die Verwandtschaft der verschiedenen Völker zeigt sich in dem beliebten Kulturgut der Wohntextilien Teppich und Kelim in großer Vielfalt. Die schönsten Exemplare der Sammlung werden präsentiert.

Herzlich willkommen

Werner Brändl, Galerie KELIM Würzburg

malatya kelim

Rundgang durch "Symbol & Farbe" Seiten

Kagizman-Tepich

© Galerie KELIM

Rundgang >>

« Ausstellungen seit 1999 »